16.

JUN SO

Kammermusik-Soiree neu mit dem Varian Fry Quartett

Varian Fry Quartett
Philipp Bohnen Violine
Marlene Ito Violine
Martin von der Nahmer Viola
Stephan Koncz Violoncello
Wolfgang Amadeus Mozart Streichquartett Nr. 14 G-Dur KV 387
Dmitri Schostakowitsch Streichquartett Nr. 8 c-Moll op. 110
Pause Maurice Ravel Streichquartett F-Dur

Beginn 17H

Preise CHF 75 / 60 / 45 / 30
Varian Fry Quartett (Foto: Monika Rittershaus)
Aufgrund einer schweren Erkrankung von Christian Stadelmann – zweiter Geiger des Philharmonia Quartetts Berlin – wird das Konzert am 16. Juni 2019 vom Varian Fry Quartett gestaltet, die ebenfalls Mitglieder der Berliner Philharmoniker sind.
Die Konzertkarten behalten ihre Gültigkeit.
Aktuell
Herbert Blomstedt und Janine Jansen mit Brahms
Schülermanager gesucht!
Billettvorverkauf ab 24.06.19 – Abos per sofort
Publikumsorchester: Mittendrin statt nur dabei.
Kammermusik um 5 mit Mitgliedern des TOZ
Wir danken unseren Partnern