Das TOZ auf SRF Kultur


Nagano bringt Fünf Orchesterstücke unseres Creative Chair Matthias Pintscher zur Schweizer Erstaufführung. In «Shéhérazade» übersetzte Ravel das Orientalische in sinnlich-erotische Klänge und folgte der Begeisterung für das Exotische um 1900. Schliesslich wartet noch die Vierte Sinfonie von Ives auf, in welcher der Amerikaner den Sinn des Lebens mit bisher kaum dagewesener Klanggewalt ergründen wollte.
 

11. Juli 20H00 Radio SRF2 Kultur

Aktuell
Live-Übertragung aus Budapest
Anmeldung zur Generalversammlung der Tonhalle-Gesellschaft Zürich
TOZunterwegs mit Paavo Järvi und Martin Fröst
Orchestertechniker / Orchestertechnikerin 100% gesucht
Série jeunes
Impressionen vom Gala-Konzert des Gönnervereins
Literatur und Musik
Vilde Frang – Schostakowitschs 1. Violinkonzert
Wir danken unseren Partnern
Newsletter
Unser Orchester-Newsletter hält Sie auf dem Laufenden.