Beethoven-Zyklus I und II

Das Beethoven-Jahr ist noch lange nicht vorbei. Wir feiern den weltweit verehrten Meister mit der zyklischen Aufführung sämtlicher Streichquartette. Das Belcea Quartet und das Quatuor Ebène bringen die Werke zur Aufführung.

Belcea Quartet (Foto: Marco Borggreve)
Quatuor Ebène (Foto: Julien Mignot)
November 2020
06.
Fr
19H30
Belcea Quartet, Corina Belcea Violine , Axel Schacher Violine , Krzysztof Chorzelski Viola , Antoine Lederlin Violoncello Beethoven
07.
Sa
11H15
Belcea Quartet, Corina Belcea Violine , Axel Schacher Violine , Krzysztof Chorzelski Viola , Antoine Lederlin Violoncello Beethoven
08.
So
17H
Belcea Quartet, Corina Belcea Violine , Axel Schacher Violine , Krzysztof Chorzelski Viola , Antoine Lederlin Violoncello Beethoven
Dezember 2020
05.
Sa
18H30
Quatuor Ébène, Pierre Colombet Violine , Gabriel Le Magadure Violine , Marie Chilemme Viola , Raphaël Merlin Violoncello Beethoven
06.
So
11H15
Quatuor Ébène, Pierre Colombet Violine , Gabriel Le Magadure Violine , Marie Chilemme Viola , Raphaël Merlin Violoncello Beethoven
06.
So
17H
Quatuor Ébène, Pierre Colombet Violine , Gabriel Le Magadure Violine , Marie Chilemme Viola , Raphaël Merlin Violoncello Beethoven
Die Tonhalle Maag bleibt im April für Publikum geschlossen
Podiumsgespräch zum Thema Livestreams
Livestream: Literatur und Musik
Rückblick auf das Schülermanager-Projekt
Tschaikowskys Zweite und Vierte auf CD
Paavo Järvi über Tschaikowsky 2 und 4
Ein Seelendrama
Volksmusik im sinfonischen Gewand
Weiter geht's mit Mendelssohn
«Von allen Ländern, die ich kenne, ist dies das schönste»
Video: Wenn niemand und doch die ganze Welt zuhört
Konzertaufzeichnungen
Gutschrift auf Kundenkonto
Wir danken unseren Partnern
Newsletter
Unser Orchester-Newsletter hält Sie auf dem Laufenden.